Marina A. Zimmermann

Autorin und Übersetzerin

autrice e traduttrice

freut sich über jeden Besuch und über jede Zeile im Gästebuch

è lieta per ogni visita e per ogni riga nel libro degli ospiti

 

 Hier finden Sie eine interessante Lektüre für jeden Tag

Qui troverete delle letture interessanti per ogni giorno

 

 

 

 

Ich wünsche euch allen eine wunderschöne, farbenprächtige Herbstzeit mit viel Sonne und erholsamen Spaziergängen in der Natur, in Begleitung von guten Freunden und lieben Menschen, die euch inspirieren, die euch helfen und trösten, damit ihr Kraft und Energie tanken, euren Geist und eure Seele in die richtige Balance bringen könnt, damit es euch gut geht!

 

 

 

Vi auguro un meraviglioso e coloratissimo autunno con tanto sole e passeggiate riposanti nella natura, in compagnia di buoni amici e care persone che v’inspirino, che vi aiutano e consolino, affinché possiate ricaricare le vostre forze e la vostra energia, per riportare la vostra mente e la vostra anima nel giusto equilibrio, e stare bene!

 

 

 

 

I wish you a marvellous and colourful autumn with a lot of sunshine and relaxing strolls, in company of good friends and lovely persons who inspire you, who console you, that you can recharge your strength and your energy, and bring your mind and your soul back in the right balance, for feeling well every time!

 

 

 

 

 

 

 

Bücher sind meine Welt

 

Aktuell sprechen viele (nicht alle) über die Europawahl

Dazu hatte ich mir die passende Lektüre ausgesucht

Die Geschichte Europas von Giuseppe Galasso

Eine sehr interessante Geschichte...

... deren intensive drei Bände

sich wohl noch lange nach der Europawahl lesen lassen ...

 

 

Nun bin ich am Ende des zweiten Bandes angekommen. Es ist nicht immer leicht zu lesen. Gelehrte und Historiker vergessen oft, dass sie etwas "verständlicher" schreiben könnten. Aber auch dies ist eine Kunst für sich. Ich kenne es von meinen Kunstexperten, wenn ich ihre Expertisen dem breiten Publikum erklären musste.

Auf den dritten Band freue ich mich ganz besonders, da sein Inhalt das 20. Jahrhundert in Europa beschreiben wird.

Genau die richtige Lektüre für meinen neuen Roman Die Jahrhundertreise!

 

 

Ein Buch verlangt den größten Teil unserer Sinne. Es will nicht nur mit den Augen gelesen werden. Die gedruckten Seiten haben einen eigenen Duft, den die Nase sehr gerne exploriert. Den Händen gefallen die weichen Seiten des Papiers. Und während die Sicht, der Geruch und der Takt sich vergnügen kommen gar die Ohren dazu und bitten den Mund einige Wörter oder Sätze laut zu lesen, damit sie an der physischen Freude der Lektüre teilnehmen können.

 

Un libro richiede la maggior parte dei nostri sensi. Non vuole soltanto essere letto con gli occhi. Le pagine stampate hanno un profumo tutto loro che il naso scopre volentieri. Le mani apprezzano le morbide pagine della carta. E mentre la vista, il fiuto e il tatto si divertono, arrivano pure gli orecchi e chiedono alla bocca di leggere ad alta voce qualche parola o frasi per partecipare alla gioia fisica della lettura.

 

 

A book asks the major part of our senses. It doesn’t want to be read only with the eyes. The printed pages have an own perfume, which will be explored with pleasure by the nose. The hands appreciate the soft pages of the paper. And while the look, the smell and the taste enjoy, the ears arrive and ask the mouth to pronounce with loud voice some words or phrases to participate the physical joy of reading.